Augenlasern in Ungarn

optimuminfo.hu

In 10 Jahren mehr als 40000 Laserbehandlungen erfolgreich durchgeführt .
Die OPTIMUM Laserzentrale wurde im April 2000 eröffnet. Seitdem wurden mehrere Tausend erfolgreiche Augenoperationen durchgeführt.
Die OPTIMUM Laserzentrale war die Erste in Ungarn, die über eine integrierte Laserstation von Bausch & Lomb verfügte, die vor allem durch ihre hohe Sicherheit und Genauigkeit charakterisiert werden kann.
Die erfahrenen und freundlichen Fachärzte und Assistenten empfangen Sie herzlich und begleiten Sie vom ersten Kontakt bis zum erfolgreichen Ende.

ohnebrille.ch

In 10 Jahren mehr als 40000 Laserbehandlungen erfolgreich durchgeführt .
Scharfes Sehen ohne Brille oder Kontaktlinsen ist für viele Menschen ein langgehegter Traum und zweifellos die am meisten nachgefragte Einsatzmöglichkeit des modernen Lasers. Diese sogenannte LASIK Operation mit dem Excimer Laser (einem Argon Fluorid Laser) ist eine nunmehr seit vielen Jahren bewährte und vom Berufsverband der Augenärzte, der internationale Ophthalmologischen Gesellschaft und auch international (z.B. durch die American Academy of Ophthalmology) anerkannte Operationstechnik als Weg zu mehr Seh- und Lebensqualität. Dabei werden Sehfehler wie die Kurzsichtigkeit (Myopie), die Weitsichtigkeit (Hyperopie) und die Stabsichtigkeit (auch Astigmatismus genannt) beseitigt, so dass ein "Leben ohne Brille" (oder ein Leben ohne Kontaktlinsen) möglich wird.

Gerade die Aufklärung über mögliche Folgen und Risiken einer Augenoperation sollten Lückenlos und fehlerfrei geklärt sein, dies ist bei Verständigungsschwierigkeiten nicht unbedingt immer gewährleistet. Ganz entfallen könnten die üblicherweise erforderlichen Nachuntersuchungen, ist der Patient erst einmal wieder in Schweiz, steht ihm selten ein kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.